Raum für Begegnungen

Raum für Begegnungen

Das Team der Begegnungsstätte Schloss Gollwitz organisiert alljährlich internationale Austausche mit Jugendlichen aus verschiedenen Ländern, sowie Begegnungen mit Überlebenden des Holocaust.

Den Kern der Begegnungsarbeit bildet der deutsch-­israelische Jugend- und Fachkräfteaustausch mit mehrmaligen Angeboten im Jahr. Wir unterhalten überdies regelmäßige Kontakte zu Partnerorganisationen in den USA, der gesamten EU und weiteren Ländern der Erde.

Eine Begegnung ist eine unvergessliche Erfahrung, schafft Verbindungen zwischen Menschen und fördert das Interkulturelle Lernen der Teilnehmenden.

Wir sind aktiv:

  • im weltweiten Jugend- und Fachkräfteaustausch (bi-, tri- und multilateral),
  • in der Zeitzeugenarbeit mit Überlebenden des Holocausts und
  • in der Kleinprojekteentwicklung im Rahmen von Jugendbegegnungen.