Raum für Bildung

Clips für mehr Respekt

In diesem Projekt entwickeln die Teilnehmenden eine Filmidee, erarbeiten ein Storyboard, schauspielern, filmen und schneiden einen Kurzfilm zum Thema Umgang mit Menschen.

Die Gleichwertigkeit aller Menschen ist ein universelles Menschenrecht und ein Grundwert des Zusammenlebens. Leider sieht der Alltag anders aus. Wir geben den Jugendlichen den Raum, kritisch mit der heutigen Situation umzugehen und ihrer Meinung filmisch Ausdruck zu verleihen.

Wie biete ich menschenfeindlichen Ideologien die Stirn?

„Alle Menschen sind frei und gleich an Würde und Rechten geboren… .“
(Allgemeine Erklärung der Menschenrechte Art. 1; 1948)

Dieser Workshop findet in Kooperation mit dem Fachbereich Digitale Medien der Fachhochschule Brandenburg im Schloss Gollwitz statt.

Finde deine eigene Definition für Respekt und Vielfalt und entwickle einen Videoclip!

Für Jugendliche, Schulklassen, Kurse, Seminargruppen etc.