Raum für Bildung

Seminarkalender

„Arbeit eines kommunalen Kinder- und Jugendgremiums in der Praxis“

12.05.2022–13.05.2022 Stiftung Begegnungsstätte Gollwitz

Modul 3 a „Arbeit eines kommunalen Kinder- und Jugendgremiums in der Praxis“ im Rahmen der Fortbildungsreihe „Wir haben ein Jugendgremium – was nun?“. Die Fortbildung gibt einen Überblick zu den Grundlagen der Arbeit von kommunalen Kinder- und Jugendgremien und ihren Begleitstrukturen. Dabei steht die Klärung des Selbstverständnisses eines Kinder- und Jugendgremiums und die Bedeutung und Notwendigkeit verbindlicher Begleitstrukturen im Fokus. Im Rahmen der Module wird das Beteiligungsformat „Kinder- und Jugendgremium“ aus verschiedenen Perspektiven betrachtet und es werden für die verschiedenen Fragestellungen und Herausforderungen gemeinsam Lösungsansätze entwickelt. 

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem  Kompetenzzentrum Kinder- und Jugendbeteiligung Brandenburg statt.

Weitere Infos und Anmeldung: hier entlang!

 

Die Fortbildungsreihe findet im Rahmen der „Akademie für Kinder- und Jugendparlamente“ in Trägerschaft des Arbeitskreises deutscher Bildungsstätten e. V. statt und wird gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ).

Zurück

Einen Kommentar schreiben