Mädchen- und Jungenwochenenden

~~~


Geschlechtersensible Arbeit liegt uns sehr am Herzen. Für uns gilt es Mädchen und Jungen unabhängig ihres biologischen Geschlechts in ihren Fähigkeiten und Interessen zu fördern und sie ihrer Stärken bewusst zu machen.  Gemeinsam mit ausgebildeten Teamer*innen stellen die wir Rollenstereotype in Frage, um Mädchen wie Jungen zu vermitteln, dass sie auch in untypischen Verhaltensweisen akzeptiert und gefördert werden. Hierbei geht es darum, einengende Klischees zu erkennen, diesen gegenzusteuern und Kinder in ihrer Entwicklung ganzheitlich zu fördern. Mädchen und Jungen sollen ermutigt und unterstützt werden, auch Seiten zu zeigen, die den traditionellen Vorstellungen von „typisch Mädchen“ bzw. „typisch Junge“ nicht entsprechen.

 

Angebote unserer Mädchen- und Jungenbildung finden sich unter den entsprechenden Links.

~~~