AUSGEBUCHT! Ausschreibung Seminar Antisemitismus - Holocaust - Israel Bashing: Worauf muss sich die Bildung einstellen?

von Annekathrin Helbig (Kommentare: 0)

Die Fortbildung findet am 25. und 26. Oktober 2019 statt. Während der Tage diskutieren die Teilnehmenden wie das Thema Antisemitismus in der historisch-politischen Bildung in der Schule vermittelt werden kann. Dabei werden auch zahlreiche andere Aspekte und Einblicke in Methoden und Handlungsorientierungen zur Sprache gebracht und durch einen interaktiven Austausch reflektiert und diskutiert.

Das Anmeldeformular und weitere Informationen zur Begegnungsstätte Schloss Gollwitz sind unter Seminaranmeldung zu finden.

Im Rahmen der Fortbildung wird der Film "Hummus" gezeigt. Wir bedanken uns für die Unterstützung des Jüdischen Filmfestivals Berlin, Brandenburg.

Zurück

Einen Kommentar schreiben