Stellenausschreibung

Sachbearbeiter*in Buchungsmanagement (m/w/d)

Das Schloss Gollwitz ist ein Ort der Begegnung für jüdische und nichtjüdische Menschen. Es bietet Raum für Bildung, Begegnungen, Übernachtungen, Tagungen und Veranstaltungen. Das Haus im Ortsteil Gollwitz (Brandenburg an der Havel) steht für Gruppen unterschiedlicher Kulturkreise, Religionen und Altersgruppen offen. Die Begegnungsstätte ist in der außerschulischen Jugendbildung sowie Erwachsenenbildung aktiv engagiert und sich für Demokratie, Menschenrechte und gegen Diskriminierung.

Die Begegnungsstätte Schloss Gollwitz sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Sachbearbeiter*in (m/w/d) Buchungsmanagement in Vollzeit auf Basis von 40 Arbeitsstunden pro Woche. Arbeitsort ist Brandenburg an der Havel im Ortsteil Gollwitz.

Aufgabengebiete:

  • Buchungsmanagement: Bearbeiten von Belegungsverträgen, Rechnungserstellung, Statistikbearbeitung,
  • Kommunikation mit dem Steuerbüro und Abwicklung des Dokumentenaustausches,
  • Verwaltung der Kundenkartei und des Mailverteilers,
  • Kundenkommunikation und Beschwerdemanagement,
  • Begleitung von An- und Abreisen verschiedener Gästegruppen (Check IN/OUT),
  • Vorbereiten von Überweisungen und Mitarbeit bei den betriebswirtschaftlichen Auswertungen bzw. der Forecasterstellungen,
  • Termin- und Kalenderverwaltung.

Sie bringen mit:

  • eine abgeschlossene Ausbildung im kaufmännischen Bereich, vorrangig als Hotelfachmann /-frau
  • strukturierte und eigenständige Arbeitsweise,
  • Erfahrung rund um Organisation von Abläufen und Sach- und Auftragsbearbeitung,
  • Planung und Koordination von Geschäftsaktivitäten,
  • Erfahrungen im Rechnungswesen und/oder steuerlichen Angelegenheiten,
  • Versierter Umgang mit modernen Medien und MS Office
  • Bereitschaft als Ansprechperson für Austausch und Kontakt vor Ort für unsere Gäste zu agieren
  • Professionelles und freundliches Auftreten im Team und gegenüber unseren Gästen
  • Identifikation mit den Aktivitäten der Begegnungsstätte sowie ihrer Stiftungssatzung
  • ausgeprägte Kooperationsfähigkeit sowie hohe Kommunikationskompetenz,
  • die Bereitschaft, gelegentlich auch an Wochenenden zu arbeiten

Darüber hinaus arbeiten Sie diversitätsbewusst und diskriminierungssensibel und begegnen neuen Aufgaben mit Offenheit, Ideenreichtum und Kreativität.

Auch wenn Sie aus Ihrer Perspektive die Anforderungen nicht zu 100% erfüllen, möchten wir Sie zu einer Bewerbung motivieren. Wichtig ist uns vordergründig, dass die „Chemie“ stimmt.

Wir bieten Ihnen:

  • eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einer Organisation der außerschulischen Jugendbildung,
  • einen unbefristeten Vollzeitvertrag 40 h
  • 29(+1) Tage Urlaub,
  • feste und planbare Arbeitszeiten,
  • umfassende Gestaltungsmöglichkeiten im Zusammenwirken mit unserem Team,
  • individuelle Fortbildungsmöglichkeiten und weitere personenbezogene Benefits,
  • ein offenes und kollegiales Team, das Ihre Einarbeitung proaktiv unterstützt,
  • frische und leckere Verpflegung zu vergünstigten Mitarbeitendenpreisen,
  • ein angenehmes, attraktives Arbeitsumfeld und einen Arbeitsort im Grünen,
  • kostenfreie Parkmöglichkeiten,

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

 

Beschäftigung:                  40 Stunden pro Woche

Vergütung:                         Bitte nennen Sie Ihre Gehaltsvorstellung im Bewerbungsanschreiben.

Bewerbungsfrist:             ab sofort, fortlaufend

 

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Bezug zur Stellenausschreibung richten Sie bitte

per Mail an:

Begegnungsstätte Schloss Gollwitz

Dr. Annekathrin Helbig-Köhler

Schlossallee 101

14776 Brandenburg an der Havel OT Gollwitz

E-Mail: helbig@stiftunggollwitz.de

 

Wir streben eine größtmögliche Diversität im Team an. Daher begrüßen wir ausdrücklich Bewerbungen aller Interessierten, unabhängig von ihrer Herkunft, Hautfarbe, ihrer Religionszugehörigkeit, ihrer sexuellen Identität oder einer Behinderung, sowie aller Menschen mit Migrationsgeschichte.

Bitte senden Sie die Datei als ein zusammenhängendes pdf-Dokument, das 10MB nicht überschreitet. Reisekosten zu möglichen Vorstellungsgesprächen können nicht durch uns übernommen werden. Es wird darum gebeten von telefonischen Vorgesprächen Abstand zu nehmen. Vor Einstellung wird ein erweitertes polizeiliches Führungszeugnis erwartet.

 

Zurück

Weitere Stellenangebote

Die Begegnungsstätte Schloss Gollwitz sucht zur Verstärkung Ihres Teams zum nächstmöglichen Zeitpunkt Mitarbeitende in der Hauswirtschaft auf Minijob-Basis, in Teilzeit oder in Vollzeit. Arbeitsort ist Brandenburg an der Havel im Ortsteil Gollwitz. 

Weiterlesen …

Die Begegnungsstätte Schloss Gollwitz sucht zur Verstärkung Ihres Teams zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n weitere/n Koch/Köchin (m/w/d) mit einer Gesamtarbeitszeit von bis zu 40 Stunden pro Woche.

Weiterlesen …

Nehmen Sie Kontakt auf

+49 3381 213860

Adresse

Stiftung Begegnungsstätte Gollwitz
Schlossallee 101
14776 Brandenburg OT Gollwitz

Folgen Sie uns

Verpassen Sie keine Neuigkeiten.

© Stiftung Begegnungsstätte Gollwitz 2024
You are using an outdated browser. The website may not be displayed correctly. Close